Luft-Wasser Wärmepumpe Nutzbare Energie aus der Umwelt

Mit einer Luft-Wasser Wärmepumpe können Sie Ihre Heizkosten um bis zu 50 Prozent reduzieren. Selbst im Winter liefert dieses System noch umweltfreundliche Energie. Ganzjährig nutzen ROTEX Luft/Wasser-Wärmepumpen eine Energiequelle, die Sie nicht erst erschließen müssen. Sie verwenden die kostenlose Umweltenergie der Außenluft – hocheffizient und leistungsstark von +35 °C bis –25 °C.

Luft/Wasser-Wärmepumpen von ROTEX haben die Wärmequellenanlage schon eingebaut. Und da Luft überall in unbegrenzter Menge zur Verfügung steht, ist der bauliche und damit finanzielle Aufwand für die Erschließung gering.

 

Innenaufstellung

ROTEX Luft/Wasser-Wärmepumpen passen in nahezu jeden Kellerraum. Die wegweisende Technik überzeugt durch außergewöhnlich hohe Energieeffizienz bei minimalem Platzbedarf und geringen Schallemissionen. Die Luftführung erfolgt über spezielle Luftkanäle bzw. Luftkanal-Schlauchsets. Kompakt für die einfache und schnelle Installation.

 

Außenaufstellung

Stellen Sie die Wärmepumpe doch direkt in die Wärmequelle. Luft/Wasser-Wärmepumpen sind ein kaltes Heizmedium und können bedenkenlos auch im Freien aufgestellt werden. Pulverbeschichtete Verkleidungsbleche schützen die ROTEX-Wärmepumpe rundum sicher vor Regen und Schnee. Redundante Frostschutzfunktionen halten die Wärmepumpe auch bei eisigen Außentemperaturen immer betriebsbereit.

Ihr Vorteil: Die Wärmequelle muss nicht erst über Luftkanäle zur Wärmepumpe geführt werden. Die Luft/Wasser-Wärmepumpe für Außenaufstellung saugt die Luft direkt mit dem flüsterleisen Axialventilator an. Die Aufstellung im Garten ist sowohl vom Luft- als auch vom Körperschall unschlagbar leise. Heizungsvor- und Rücklauf werden unterirdisch zu dem im Gebäude platzierten warmen Komponenten wie Puffer- und Warmwasserspeicher geführt.